Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de

KKV-Bund / Ortsgemeinschaft Kaarst

Satzung

Die Satzung unserer Ortsgemeinschaft wurde neu gefasst.


Satzung für die

KKV Ortsgemeinschaft Kaarst

Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung e. V.


Vom 26. Januar 1981

in der Änderungsfassung vom 21. März 2011


Präambel

Die KKV Ortsgemeinschaft Kaarst ist der Zusammenschluss von Frauen und Männern, die in Wirtschaft, Verwaltung, öffentlichen Diensten und freien Berufen wirken oder aus dem Erwerbsleben ausgeschieden sind.
Auf der Grundlage christlicher Wertvorstellungen vertritt die Ortsgemeinschaft religiöse, berufsbezogene und gesellschaftspolitische Ziele und gibt ihren Mitgliedern Unterstützung für den Berufs- und Lebensweg.


§ 1

Name, Sitz und Geschäftsjahr

1) Der Verein führt den Namen „KKV Kaarst - Ortsgemeinschaft der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung e.V.“.

2) Der Verein hat seinen Sitz in Kaarst.

3) Der Verein ist Mitglied im „KKV - Bundesverband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung e.V.“, Sitz Essen.

4) Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

5) Der Verein ist in das Vereinsregister einzutragen.


Der vollständige Wortlaut der Satzung steht als pdf-Datei zur Verfügung.