Willkommen auf unserer Infoseite zum 90. Bundesverbandstag in Kaarst

Die Ortsgemeinschaft des KKV Kaarst freut sich, den Bundesverbandstag ausrichten zu dürfen

„Die Zukunft beflügeln“ so lautet das Thema des KKV-Bundesverbandstages 2019, der vom 31.05. – 02.06.2019 in Kaarst stattfinden wird. Die Diskussion um den Fortbestand der katholischen Sozialverbände im Kontext der Ökumene in einer interkulturellen Gesellschaft ist der Leitgedanke zum Bundesverbandstag 2019.

Die Gesellschaft ist aufgefordert, sich mit der Zukunft der Sozialverbände und so auch des KKV zu beschäftigen. Was wurde in den vergangenen Jahrzehnten für ein Miteinander in Kirche und Staat erreicht? Wo liegen die Aufgaben der Zukunft und wie kann man auf veränderte Strukturen in der Gesellschaft reagieren?

Zum Bundesverbandstag erwarten wir rund 200 Gäste aus dem ganzen Bundesgebiet. Zu dem Motto „Die Zukunft beflügeln“ hat uns die, hierzulande sehr bekannte, Brauns Mühle inspiriert. Sie steht als Symbol für unsere Landschaft und als Signal für frischen Wind in den Sozialverbänden und in der Kirche. Für die Podiumsdiskussion konnten wir erfreulicherweise u. a. den Erzbischof von Berlin, Herrn Dr. Heiner Koch, gewinnen, der noch viele Verbindungen in Kaarst hat und der immer wieder mal gerne hier ist. Seitens der ev. Kirche wird die Pastorin Frau Barbara Montag teilnehmen. Sie ist Leiterin der Stabsstelle für Grundsatzfragen und Theologie im Landesverband Diakonie. Die Moderation übernimmt der Chefreporter der Neuß-Grevenbroicher-Zeitung, Herr Ludger Baten.

Unser Ziel ist es, dass die Teilnehmer des Bundesverbandstages in Kaarst wichtige Impulse mitnehmen und sich gerne an Kaarst erinnern.